Die Idee einer Verbindung zwischen Senden und einer Kommune in Osteuropa, insbesondere Polen, geht auf Initiativen im Joseph-Haydn-Gymnasium im Jahr 2000 zurück. Hier wurden erstmals Überlegungen angestellt, eine Schulpartnerschaft zwischen einer oder mehreren Schulen in Senden und Schulen in einer polnischen Gemeinde zu entwickeln. Ein Kreis aus Bürgern und Schülern verfolgte dieses Ziel über zwei Jahre zunächst ohne konkretes Ergebnis. Aus den Treffen engagierter Bürger bildete sich der Arbeitskreis Deutsch-Polnische Begegnung mit etwa 15 aktiv Mitwirkenden, darunter etliche Lehrer und sonstige Sendener Bürger.
Im Frühjahr 2003 kommt Koronowo bei Bydgoszcz/Bromberg erstmals ins Gespräch durch einen zufälligen Kontakt zweier Lehrerinnen aus den Gemeinden Senden und Koronowo (Grazyna Brandes und Alicja Baumgart).

8. November 2018 - Jahresmitgliederversammlung unter dem Motto „Koronowo heute“ mit Neuwahlen des Vorstand

Partnerschaft wichtiger denn je


 

11. Oktober 2018 - Vortrag über die Aktivitäten der Indienhilfe Senden

 


 

15. bis 17 Juni 2018 - Eine Delegation der Gemeinde Senden und unserer Gesellschaft nimmt in Koronowo an der 650-Jahrfeier teil.


 

Juni 2018 - Eine Schülergruppe der drei weiterführenden Schulen fährt zum Schüleraustausch nach Koronowo


 

9. Juni 2018 - Radtour rund um Senden und in die Baumberge mit Besichtigung historischer Mühlen

2. – 9. Februar 2018 - Besuch einer Schülergruppe aus Koronowo in Senden

25. Januar 2018 - 12. Kulinarischer Deutsch-Polnischer Abend - Bigosessen

Freundschaft geht durch den Magen

 


 

11. Januar 2018 – Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Liegt Polen noch in Europa?" mit Dr. Markus Krzoska

Dr. Markus Krzoska (Gießen): Wohin steuert Polen?

 


 

17. November 2017 – Jahresmitgliederversammlung

7. Oktober 2017 – Besuch des Westpreußischen Landesmuseums in Warendorf

17. bis 25. August 2017 – Gruppenreise „Zwischen der Weichsel und der Memel"

Juni 2017 - Eine Schülergruppe der drei weiterführenden Schulen fährt zum Schüleraustausch nach Koronowo, dabei Besuche in Warschau, Thorn und Danzig

10. Juni 2017 - Traditionelle Radtour rund um Senden mit anschließendem Grillnachmittag

31. März 2017 – Die Vorstände der DPG Lüdinghausen und des Partnerschaftskomitees Nottuln treffen sich zum Gedankenaustausch in Seppenrade. Dabei ein Vortrag des Vorsitzenden der DPG Bundesverband Dietmar Nietan.

2. bis 10. März 2017 – Eine Schülergruppe aus Koronowo kommt zum Austausch nach Senden

3. Februar 2017 - 11. Kulinarischer deutsch-polnischer Abend

18. November 2016 - Jahresmitgliederversammlung mit Vorstandswahlen und Feier des 10. Jubiläums der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Senden e.V. im Hofhotel Grothues

4. bis 11. Juni 2016 - Eine Schülergruppe der drei weiterführenden Schulen fährt zum Schüleraustausch nach Koronowo.

23./24. September 2016 - Antritts- und Arbeitsbesuch von Bürgermeister Sebastian Täger zusammen mit Vorstandsmitgliedern der DPG in Koronowo